Presseinformationen & Pressefotos


Gerne stellen wir Medienvertretern Text- und Bildmaterial zur Verfügung.

PRESSEMELDUNG | 18.07.2012


Glo. Die Bibel
Eine Software ermöglicht neue Zugänge zur Bibel


„Glo. Die Bibel“ ist eine Software, die einen zeitgemäßen und multimedialen Einblick in die Welt der Bibel ermöglicht. Der Name „Glo“ geht zurück auf das englische Wort für leuchten „glow“ und den Psalmvers „Dein Wort ist meines Fußes Leuchte …“ (Psalm 119,105).

Glo bietet auf fünf verschiedenen Wegen Zugänge zur Welt der Bibel. Als Basis dienen drei Bibelübersetzungen (Neues Leben. Die Bibel, Elberfelder Bibel, English Standard Version), die mit der Studienbibel „Begegnung fürs Leben“ und dem „Lexikon zur Bibel“ verknüpft sind. Biblische Themen und Texte können – ganz klassisch – direkt angewählt werden, sie können aber auch über eine Zeitleiste, einen Atlas, die assoziative Suche oder das umfangreiche Medienangebot angesteuert werden. Jeder Zugang bietet neue Perspektiven, alle sind miteinander verknüpft.

„Glo. Die Bibel“ enthält 540 3-D-Touren, mit denen biblische Schauplätze in 360° Panorama-Bildern angeschaut werden können. So kann der Nutzer das Jerusalem zur Zeit von Jesus besuchen oder einen virtuellen Blick in die Stiftshütte werfen.

Mehr als 6000 Lexikonartikel erläutern Hintergründe und Zusammenhänge. 140 Satellitenkarten helfen dabei, Texte und Ereignisse geografisch einzuordnen, dabei kann stufenlos herangezoomt werden. Hinzu kommen mehr als 2300 hochauflösende Bilder und 700 Kunstwerke aus verschiedenen Epochen. Ein persönlicher Bereich bietet die Möglichkeit, Notizen zu verwalten, Bibellesepläne und Präsentationen zu erstellen.

„Glo. Die Bibel“ besteht aus 3 DVDs für Windows XP, Vista, 7 und 8, Mac OS X. Im Herbst 2012 erfolgt die Freischaltung für iPad, iPhone und iPod touch und eine Android Version ist für Ostern 2013 geplant. „Glo. Die Bibel“ enthält eine Nutzungslizenz für bis zu fünf Geräte. Die Software kann also z.B. parallel auf dem heimischen Rechner und auf mobilen Endgeräten genutzt werden. Mit dem Erscheinen der iOS-Versionen wird es möglich sein, Daten zu synchronisieren, sodass Notizen, Bibellesepläne und Lesezeichen auf jedem Gerät verfügbar sind.

Glo. Die Bibel erscheint bei SCM R.Brockhaus, einem Bibelverlag, der zur SCM-Verlagsgruppe (Stiftung Christliche Medien) gehört. Für die SCM ist Glo ein Mammut-Projekt, das mit hohen Investitionskosten u.a. für die Lizenz von der Firma Immersion Digital verbunden ist. Es sind sehr viele Entwickler an der deutschen Version beteiligt. Eine dauerhafte Weiterentwicklung der Software ist dadurch gesichert.

Als Glo von den amerikanischen Entwicklern der Firma Immersion Digital auf dem Willow-Creek-Kongress 2009 in Chicago vorgestellt wurde, war es „nach der überwältigenden positiven Ressonanz keine Frage, dieses innovative und faszinierende Bibelprogramm für den deutschen Markt verfügbar zu machen“, sagt Frieder Trommer, der Geschäftsführer der SCM-Verlagsgruppe.

Die deutsche Version von Glo erschien am 14. Juli 2012. Am gleichen Tag verkündete die amerikanischen Firma Immersion Digital, dass im Verkauf der Bibelsoftware die 1-Million-Grenze überschritten wurde.

Zur SCM-Verlagsgruppe (Stiftung Christliche Medien) gehören die Verlage SCM R. Brockhaus, SCM Hänssler, SCM ERF-Verlag, SCM Collection, SCM Bundes-Verlag, das Dienstleistungsunternehmen ICMedienhaus und der SCM Shop mit einer Versandbuchhandlung, sechs Buchhandelsfilialen und dem Internet-Verkaufsportal www.scm-shop.de. An den beiden Firmenstandorten in Holzgerlingen und Witten sowie in den Buchhandlungen arbeiten insgesamt ca. 290 Mitarbeiter. Geschäftsführer aller Firmen und Verlage ist Frieder Trommer.

Glo. Die Bibel
3 DVDs
ISBN: 978-3-417-36155-1
€[D] 79,95 / €[A] 81,60 / sFr 132,-*

Im Buchhandel erhältlich

Pressefotos


Die Nutzung des Bildmaterials ist für redaktionelle und journalistische Zwecke ist bei Nennung der Quellenangabe (Fotonachweis: SCM R.Brockhaus im SCM-Verlag GmbH & Co.KG, Witten) honorarfrei. Eine Verwendung für kommerzielle Zwecke ist nicht gestattet.